12-jähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

Ein 12-jähriger Junge ist gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Zurstraße schwer verletzt worden. Ein Hubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Der Junge wollte mit seinem Fahrrad die Waldbauerstraße überqueren, und er sah den Nissan nicht, der von rechts kam. Bei dem Zusammenstoß wurde er lebensgefährlich verletzt. Während der Unfallaufnahme und zur Landung des Hubschraubers war der Bereich um die Unfallstelle für etwa zwei Stunden gesperrt. Die Insassen im Auto verletzten sich leicht. Im Fahrzeug saßen der Fahrer, eine Beifahrerin und ein neunjähriges Kind.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo