122 Millionen Euro Umsatz

Das Hasper Reiseunternehmen Wikinger hat zuletzt 122 Millionen Euro Umsatz gemacht. Das sei das beste Geschäftsergebnis der Unternehmensgeschichte.

Wikinger hat schon zu seiner Gründung vor 50 Jahren auf Aktivurlaub gesetzt, der gerade auch in den Zielländern nachhaltig und umweltschonend ist. Eine treue Gemeinde von Stammkunden ist ein Ergebnis dieser Unternehmenspolitik. Die guten Zahlen ein anderes. Knapp 69.000 Kunden zählt das Unternehmen. Urlauber buchen bei Wikinger aktive Ferien. Dabei werden die Ziele ausgeweitet, die per Bahn erreichbar sind. Ein Renner seien zum Beispiel Alpenüberquerungen. Mittelfristig will das Reiseunternehmen seine Gruppenreisen auch für Jüngere interessanter machen.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo