12,5 Millionen für Hagener Schulen

Hagener Schulen werden digitaler. Die NRW Landesregierung setzt den Digitalpackt Schule um. 12,5 Millionen Euro stehen Hagener Schulen zukünftig zur Verfügung, um die digitale Bildungsinfrastruktur zu verbressern.


Denkbar ist bespielsweise die Anschaffung von Whiteboards oder Tablets für den Unterricht. Das Geld für den Digitalpakt stammt vom Bund. Insgesamt fünf Milliarden Euro stehen in fünf Jahren zur Verfügung. Der Pakt soll unabhängig vom Wohnort für gleiche Bildungschancen sorgen. Hagener Schuträger können seit gestern die Fördermittel beantragen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo