15.000€ für das AllerWeltHaus

Eine komplett neue Lichttechnik, einen Beamer plus Leinwand und eine neue und vor allem bequemere Bestuhlung. Das alles gibt's jetzt im Veranstaltungssaal des AllerWeltHauses. Der wird regelmäßig von unterschiedlichen Hagener Gruppen und Vereinen genutzt, deswegen war eine Modernisierung dringend nötig. Doch ganz ohne Hilfe geht das natürlich nicht. Unterstützt wurde der Verein deswegen durch die Sparkassenstiftung. Wolfgang Röspel, Kuratoriumsvorsitzender der Sparkassenstiftung, verrät mehr zu der Förderung.

© Charlien Schmitt
© Charlien Schmitt

Das Geld wurde auch direkt investiert. Ab sofort können Treffen und Veranstaltungen von der neuen Ausstattung profitieren. Und auch das Thema Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle. Die neue Lichttechnik ist erheblich stromsparender als ihr Vorgänger. Das freut auch Christa Burghardt aus dem Vorstandsteam des Hauses.

© Charlien Schmitt

Gut investiert also, die Finanzspritze für's AllerWeltHaus.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo