400 Euro für die Suppenküche

Sie nennen es "das rote Sparschwein" - und das hatte 400 Euro im Bauch. Die gehen jetzt an die Suppenküche, um deren Arbeit zu unterstützen.


© SPD Hagen

Das rote Sparschwein ist Teil der jährlichen Weihnachtsfeier bei der SPD-Ratsfraktion. Irgendwann im Lauf der Feier geht es herum, und so wurde es gefüllt. das Geld haben die Hagener Sozialdemokraten der Suppenküche übergeben. Die kann es vor allem nach Weihnachten gut gebrauchen, denn nach dem Spendenhoch im Dezember muss die Suppenküche auch in den Folgemonaten arbeiten können. Sie versorgt bedürftige Hagener vier mal die Woche mit warmem Essen, außerdem unterhält sie ein Arztmobil für ihre Gäste.

skyline
ivw-logo