6-Jähriger bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall hat sich gestern ein 6-jähriges Kind schwer verletzt.

Der Unfallort war die Voerder Straße. Dort war ein PKW-Fahrer in Richtung Ennepetal unterwegs. Das Kind rannte einem Ball hinterher und direkt auf die Straße. Der Fahrer versuchte noch zu bremsen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Junge wurde anschließend von seinem Vater ins Krankenhaus gebracht. In Lebensgefahr schwebt er aber nicht.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo