Aktionen gegen Einbrecher

Einbrecher sollen an Hagen möglichst vorbei fahren. Deswegen gab es gestern einen weiteren Schwerpunkteinsatz der Hagener Polizei.

© Polizei Hagen

Zwischen 10 und 18 Uhr wurde überall in der Stadt kontrolliert, 30 Beamte waren unterwegs. 160 Leute und 120 Fahrzeuge wurden überprüft. Aktionen wie gestern gibt es immer wieder, sie sollen den Druck auf potentielle Einbrecher erhöhen. Gleichzeitig sammelt die Polizei Erkenntnisse über reisende Tätergruppen. Die fließen dann in einen bundesweiten Austausch der Behörden.

skyline
ivw-logo