Anwohner fordern Lärmschutz

Entlang der Autobahnen ist es vielen Leuten in Hagen zu laut. Deswegen fordern mehrere Bürgerinitiativen schon seit längerer Zeit mehr Schutz für Anwohner.

© PRILL Mediendesign - Fotolia

Aus Vorhalle, Boele und Bathey gibt es dazu bereits Petitionen an den Bundestag. Gleichzeitig haben die Betroffenen Kontakt mit dem für Autobahnen zuständigen Landesbetrieb Straßen NRW aufgenommen.

Ein erstes Treffen zur Situation an der Autobahn 1 gab es im Oktober, heute Abend geht es um die Autobahn 45. Die Sauerlandlinie wird die nächsten Jahre weiter ausgebaut und modernisiert, auch hier ist Lärmschutz gefordert. Die Informationsveranstaltung ist ab 17 Uhr im Kulturhof Emst geplant.

skyline
ivw-logo