Auto fährt gegen Hauswand

Ein Mann ist heute mit seinem Wagen durch einen Vorgarten und gegen eine Hauswand gefahren.

© Alex Talash

Der Unfall passierte gegen 10 Uhr auf der Karl-Halle-Straße. Ein 81-Jähriger fuhr mit seinem Auto durch den Hinterhof eines Mehrfamilienhauses und verlor die Kontrolle. Der Wagen prallte gegen eine Wand und kam erst auf einer Terrasse zum Stehen. Der Fahrer verletzte sich leicht und kam per Rettungswagen ins Krankenhaus. Das Fahrzeug wurde mit einem Totalschaden von einem Schlepper und der Feuerwehr geborgen. Wie hoch der entstandene Schaden ist, kann noch nicht gesagt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo