Ballettgäste dürfen nochmal kommen

Es gibt eine gute Nachricht für Theatergäste. Wer am Samstag bei der Premiere des ersten Abends der neuen Ballettdirektorin Marguerite Donlon war, kann sich die Aufführung Casa Azul noch einmal ansehen.

© Radio Hagen

Die Premiere am Samstag mußte unterbrochen werden, weil ein Videobeamer störende Geräusche verursacht hatte und schließlich ausgefallen war. Am Freitag (11. Oktober) kann man die Produktion um 19.30 Uhr noch einmal zum vergünstigten Eintrittspreis anschauen. Das Ganze kostet dann nur die Hälfte, man muß allerdings seinen Aboausweis oder seine Eintrittskarten von Samstag vorlegen. Die ermäßigten Tickets gibts nur an der Theaterkasse.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo