Baustellenkoordination

Die Stadt Hagen beteiligt sich ab sofort an einem landesweiten Projekt zur Koordination von Baustellen. Es geht darum, die Beeinträchtigungen für Pendler so gering wie möglich zu halten.


 

© Straßen.NRW

Das Land hat eine Online-Plattform geschaffen, in die alle Baustellen eingetragen werden können, das sogenannte Traffic Information Center, kurz TIC. 25 Städte und Kreise beteiligen sich mittlerweile, Hagens Baudezernent hat die Verträge gestern unterschieben.

Dazu kommen die Deutsche Bahn und der Landesbetrieb Straßen NRW, der für Bundesstraßen und Autobahnen zuständig ist. Baustellen können so besser koordiniert werden, außerdem gehen die Infos direkt weiter an aktuelle Navigationsgeräte.

skyline
ivw-logo