Betrunkener Fahrradfahrer

Ein Fahrradfahrer war heute Nacht mit knapp 2 Promille in Hagen unterwegs. Eine Polizeikontrolle schien ihn aber nicht abzuschrecken.

© Radio Hagen

Gegen 00.20 Uhr kontrollierten ihn die Beamten am Berliner Platz. Der Radfahrer war stark schwankend mit einer Bierflasche in der Hand unterwegs. Ein Test ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, bis sich der Alkohol im Blut abgebaut habe. Etwa eine Stunde später sah die Polizei den betrunkenen Mann, wie er wieder auf seinem Fahrrad saß. Die Beamten stellten das Fahrrad sicher. Auf den 39-jährigen Hagener kommt jetzt eine Anzeige zu.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo