Betrunkener Mann läuft mehrfach auf stark befahrene Straße und muss in Gewahrsam genommen werden

Am Dienstagmittag (14.05.2024) nahmen Polizeibeamte in der Innenstadt einen 50-jährigen Mann in Gewahrsam, der zuvor mehrfach auf die viel befahrene Straße gelaufen war. Um 12.00 Uhr trafen die Polizisten den Mann an der Kreuzung Fleyer Straße / Eduard-Müller-Straße an. Sie erkannten, dass er offenbar stark alkoholisiert war und immer wieder die Fahrbahn betrat. Als sie ihn auf sein Verhalten ansprachen, reagierte der 50-Jährige sofort aggressiv und ließ sich auch im weiteren Verlauf nicht beruhigen. Um mögliche Unfälle und damit auch Verletzungen des Mannes oder anderer Verkehrsteilnehmer zu verhindern, nahmen die Beamten ihn in Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA X: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha WhatsApp-Kanal: https://url.nrw/WhatsAppPolizeiNRWHagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline