Blutspendemarathon

Der Blutspendemarathon hat in diesem Jahr ein ganz neues Gesicht. Dabei stehen viele neue Programmpunkte auf dem Plan. Ein neues Hightlights ist zum Beispiel das Bedrucken seines individuellen "Lebensretter" T-Shirts.

Außerdem gibt es erstmals die Teddyklinik für Kinder. Jedes Kind kann sein Lieblingskuscheltier mitbringen und ärztlich versorgen. Das soll den Kindern die Angst vor dem Arztbesuch nehmen und sie vor dem Blutspenden sensibilisieren. Jährlich kommen rund 600 Spender zum Blutspendemarathon. Pressereferentin Sabine Gräfe-Schmidt wünscht sich auch in diesem jahr viele Spender.


© Radio Hagen
skyline
ivw-logo