Bundesumweltministerin Svenja Schulze kommt heute nach Hagen.

In der Stadthalle will die SPD-Politikerin mit Parteimitgliedern aber auch Vertretern von Hagener Straßenbahn und Energieversorger Enervie über die richtigen Energiekonzepte der Zukunft diskutieren.

Svenja Schulze
© Radio Emscher Lippe

Bundesumweltministerin Svenja Schulze kommt heute nach Hagen. In der Stadthalle will die SPD-Politikerin mit Parteimitgliedern aber auch Vertretern von Hagener Straßenbahn und Energieversorger Enervie über die richtigen Energiekonzepte der Zukunft diskutieren. Etwa darüber, ob es richtig ist, dass Milliarden in die Elektromobilität fließen. Der Empfang für die Ministerin könnte größer werden, als bisher geplant. Die Fridays for Future-Bewegung will auch vor Ort sein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo