Corona. Und jetzt? – Der Podcast: War Laschets Lockerungs-Vorstoß widersprüchlich?

Am Anfang der Corona-Krise klang NRW-Ministerpräsident Armin Laschet sehr dramatisch - unter anderem mit Sätzen wie: "Es geht um Leben und Tod". Wochen später warb er für Lockerungen.

©

Geschäfte, Schulen und nun auch die Gastronomie haben in Nordrhein-Westfalen wieder geöffnet. Das Bundesland geht in Sachen Lockerungen voran. Vergleicht man die Haltung Laschets, klingt das auf den ersten Blick widersprüchlich - es ist aber zu erklären. José Narciandi ordnet im Gespräch mit dem landespolitischen Korrespondenten der FUNKE-Mediengruppe, Tobias Blasius, das Handeln der nordrhein-westfälischen Landesregierung in der Corona-Krise ein.

©
Button Spotify Button GooglePodcast Button Deezer Button AudioNow Button Apple Podcast

Der Info-Podcast zur Corona-Krise

„Corona. Und jetzt“ ist der Podcast zum Thema Corona aus Nordrhein-Westfalen. Das heißt: Wir schauen uns die Themen rund um Corona zunächst mal vor allem durch die Brille unseres Bundeslandes an – aber natürlich nicht nur. Nachdem wir in den ersten Folgen vor allem die Fragen der Menschen in Nordrhein-Westfalen zur Corona-Lage beantwortet haben, gehen wir nun in den Diskurs und wollen bei der Orientierung in den vielen Pro und Contras im Zusammenhang mit den Corona-Auswirkungen helfen. Unser Podcast erscheint derzeit einmal die Woche – immer freitags.


Weitere Meldungen

skyline