Das Fazit zur Blinkie-Aktion

Der ein oder andere von euch wird es bestimmt mitbekommen haben. In dieser Woche hat unser Schutzelch Emil, zusammen mit unserer Reporterin Charlien Schmitt, wieder fünf Hagener Grundschulen besucht. Aber ganz alleine wart ihr dabei ja nicht unterwegs, oder Charlien?

© Charlien Schmitt
© Charlien Schmitt

Das sind natürlich auch Tipps, die sich jeder zu Herzen nehmen sollte. Denn gerade jetzt, wo es lange und früh dunkel ist, kommt es im Straßenverkehr wieder häufiger zu Unfällen, auch mit Fußgängern. Das wissen auch die Erstklässler und verraten, wie Emil auf dem Schulweg helfen kann.

© Charlien Schmitt

Unser Schutzelch hat also eine richtig wichtige Aufgabe, deswegen sollte er natürlich auch immer mit dabei sein. Gab es denn ein besonders schönes Erlebnis mit unserem Emil?

© Charlien Schmitt

Und weil genau das auch für uns besonders wichtig ist, waren wir diese Woche mit unserem Blinkie-Elch Emil in fünf Hagener Schulen unterwegs. Ab sofort begleitet er rund 400 Erstklässler sicher auf dem Weg zur Schule.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo