Das Feuer hat Folgen

Auch nach drei Monaten hat der Brand bei Woolworth vor drei Monat immer noch Auswirkungen. Grund dafür ist der Rauch, der durch das ganze Haus an der Elberfelder Straße zog.


Zahnarzt Lars Hegenberg kann diese Woche endlich mit der Renovierung seiner Praxis starten, das ist das Ergebnis eines Treffens mit Handwerkern und Architekten. Die dermatologische Praxis Doktor Kingreen arbeitet immer noch im Ausweichquartier und nutzt Räume im Allgemeinen Krankenhaus. Hier ist erst nach den Herbstferien klar, wie es wann weiter geht. Woolworth selbst will sein Geschäft erst im nächsten Jahr wieder öffnen. Andere Praxen im Haus hatten mehr Glück und können bereits wieder normal arbeiten. Die Brandursache steht noch nicht fest, die Ermittlungen der Kripo laufen weiter.

skyline
ivw-logo