Das Goldene Buch

Seit 1965 werden Personen, die sich auf unterschiedliche Art und Weise um die Stadt Hagen verdient gemacht haben, mit einem Eintrag ins Goldene Buch geehrt.

© Radio Hagen

Diese Menschen sind Ehrenbürger der Stadt, langjährige Vertreter des Rates oder der Bezirksvertretung sowie Hagener, die durch eine herausragende Leistung Anerkennung bekommen. Aber auch viele Politiker, Botschafter oder Prominente haben sich in den letzten Jahren im Goldene Buch verewigt. Bei einer Veranstaltung der VHS durften gestern Besucher interessante Geschichten rund um das Goldene Buch der Stadt hören.

© Radio Hagen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo