Die Fernuniversität forscht zu Pilger-Tattoos

Ein neuer Trend beschäftigt zwei Sozialwissenschaftler der Fernuniversität Hagen.

© Sagrado Corazón Tatuajes, Santiago de Compostela
© Radio Hagen

Dr. Christian Kurrat und Dr. Patrick Heiser untersuchen den Boom von Pilger-Tattoos bei Pilgern des Jakobsweges. Neben der Veröffentlichung der Studie in internationalen Journals ist auch ein Bildband geplant.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo