Eine Art Deja-vu

Die Brandstiftung am Wochenende war nicht die erste im Zusammenhang mit einem Einbruch in den Supermarkt. Unbekannte hatten in dem Laden im Bahnhofsbereich in der Nacht zu Sonntag zwei Scheiben eingeschlagen und dann an zwei Stellen Feuer gelegt. Das sollte offenbar Spuren verwischen. Was genau geklaut wurde, steht noch nicht fest.

© Alex Talash

Der Laden war Anfang letzten Jahres schon einmal das Ziel von Einbrechern. Zwei Täter hatten damals die Kasse geklaut und sie dann im Keller eines Nachbarhauses angezündet. Beide waren im Sommer zu Haftstrafen verurteilt worden.

skyline
ivw-logo