eine gute Nachricht

Einen Tag nach dem tragischen Unfall in Haspe geht es dem verletzten Kind schon besser. Das Mädchen befindet sich noch im Krankenhaus in Gelsenkirchen, kann aber in einigen Tagen entlassen werden.

© Otmar Smit - Fotolia

Die 8-Jährige wollte gestern an der Ecke Hestert- und Leimstraße über die Straße laufen, dabei wurde sie von einem Motorradpolizisten erwischt, der mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zum Einsatz war. Das Kind wurde zunächst von einem Rettungswagenteam versorgt und dann per Hubschrauber zur Klinik geflogen. Die genauen Umstände des Unfalls müssen noch geklärt werden. Das übernimmt die Polizei in Wuppertal.

skyline
ivw-logo