Eine Tote bei Wohnhausbrand in der Alleestraße

Die Feuerwehr hat einen Großeinsatz in Altenhagen in der Alleestraße. Dort brennt ein Wohnhaus. Nach ersten Berichten gibt es eine Tote.

© Alex Talash

Wie die Feuerwehr sagt, schlugen beim Eintreffen der Rettungskräfte Flammen aus dem Gebäude. Die Feuerwehr konnte mehrere Menschen aus dem verrauchten Haus retten. Eine weitere Person ist verletzt. In dem Haus sind 35 Menschen gemeldet, im Moment weiß die Feuerwehr aber nicht, wer von denen außer Haus ist. Die Feuerwehr hat Unterstützung von ihren Kollegen aus dem Märkischen Kreis angefordert.

Busse, die dort normalerweise her fahren werden umgeleitet, das betrifft die Linien 510 und 12.

skyline
ivw-logo