Einfach die Schlüssel stibitzt

In Hohenlimburg hat ein 8-Jähriger Junge letzte Nacht einen Autounfall gebaut. Gegen 23.30 Uhr hatten Zeugen die Polizei zur Esserstraße gerufen. Der Junge hatte sich einfach die Schlüssel vom Familienauto genommen und war dann zusammen mit seinem 5-Jährigen Bruder von der Iserlohner zur Esserstraße gefahren.


Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Dabei stieß er mit dem Wagen gegen ein parkendes Fahrzeug und schob das gegen ein weiteres geparktes Auto. Verletzt wurde niemand. Die Jungen hatten sich offenbar aus dem Haus geschlichen, als die Eltern schon im Bett waren. Trotzdem bekommen sie eine Anzeige wegen Verletzung der Aufsichtspflicht, das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

 

skyline
ivw-logo