Einschränkungen im Zugverkehr

Reisende im Zugverkehr müssen am Samstag mit Einschränkungen rechnen. Grund ist das 85. Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund.

© Hans Bloss / FUNKE Foto Services

Das Hochrisikospiel wird am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr in Gelsenkirchen angepfiffen. Schon ab den frühen Morgenstunden ist die Bundespolizei deshalb an den Bahnhöfen im Ruhrgebiet im Einsatz. Darunter fällt auch Hagen. Ziel des Einsatzes ist zunächst eine Überwachung der anreisenden Fangruppen, und - im Ernstfall - die Verhinderung von Auseinandersetzungen. Wegen des Einsatzes und dem generell erhöhten Verkehrsaufkommen muss deshalb im ganzen Ruhrgebiet mit Einschränkungen gerechnet werden.

skyline
ivw-logo