Enbrecher festgenommen

Die Polizei hat heute Früh zwei mutmaßliche Einbrecher aus der Volme gefischt. Die sollen in eine Erdgeschosswohnung am Elbersufer eingebrochen und den Bewohnern die Portmonees geklaut haben. Drei Leute schliefen während des Einbruchs in der Wohnung, einer wurde wach und rief die Polizei. Die Täter waren auf der Flucht in die Volme gesprungen und hatten sich am Ufer versteckt. Nachdem die Feuerwehr den Bereich ausgeleuchtet hatte, konnten beide festgenommen werden. Einer der beiden, ein 12-Jähriger, hatte sich verletzt und musste behandelt werden.

© Igor Mojzes - Fotolia
skyline
ivw-logo