Endlich ein Erfolg

In der 2. Basketball-Bundesliga hat Phoenix Hagen gestern Abend gegen die Kirchheim Knights mit 103:70 gewonnen. Dies war der erste Heimsieg im Jahr 2019 und wurde daher auch mit viel Erleichterung von 2100 Fans am Ischeland aufgenommen.

 

© Fotolia

Anders als in den letzten Wochen, als es sechs Niederlagen in Folge gab, war die Mannschaft von Phoenix mit Siegeswillen und Treffsicherheit nicht aufzuhalten. So trafen gleich sechs Spieler zweistellig. Kirchheim hatte nie eine echte Chance. Durch diesen Erfolg hat Phoenix den letzten Tabellenplatz verlassen. Coach Chris Harris war am Ende einfach nur erleichtert.

© Radio Hagen
skyline
ivw-logo