Entscheidung im Rat

Der Edeka-Supermarkt an der Fleyer Straße soll größer und moderner werden. Die Pläne gehen im Moment durch die politischen Gremien, bisher gab es überall Zustimmung. Die letzte Entscheidung hat der Rat am Donnerstag


© Radio Hagen

Für den Supermarkt ist ein eingeschossiger Anbau geplant, die Fläche soll von bisher 800 auf 1500 Quadratmeter erweitert werden. Dafür muss der Flächennutzungsplan allerdings verändert und ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Das soll der Rat auf seiner Sitzung beschließen. Die Pläne passen in das Einzelhandelskonzept der Stadt Hagen. Nahversorgung ist im Hochschulviertel eher schwach ausgeprägt, Modernisierung und Standortsicherung, wie vom Supermarkt geplant, sollte daher unterstützt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo