Entscheidungen im Rat

Im nächsten Sommer kann die Stadt Hagen nicht alle Grundschulwünsche erfüllen. Grund dafür: Die Zahl der Schulanfänger steigt weiter.

© Radio Hagen

Bisher sind 1600 Kinder für die nächsten ersten Klassen angemeldet, es könnten aber noch deutlich mehr werden. Einige Grundschulen in Hagen schaffen daher Extra-Klassen, andere müssen Kinder ablehnen. Der Rat der Stadt berät darüber heute Nachmittag.

Und das ist nur ein Punkt auf einer langen Tagesordnung. Die Taxipreise in Hagen sollen steigen: Der Grundpreis um 30 Cent, der gefahrene Kilometer soll 20 Cent teurer werden. Es geht auch um die Einführung einer Bio-Tonne. Boele und Boelerheide sollen im nächsten Jahr zum Testgebiet werden. Drei Jahre soll der Versuch dauern. Der Rat entscheidet heute Nachmittag auch über die Pläne für das Hengsteybad. Das soll nicht nur für Schwimmer aufgewertet werden, sondern auch für Radfahrer und Spaziergänger am See. Pläne, die in Hagen richtig gut ankommen.

skyline
ivw-logo