Erste Fahrt mit neuem Motorrad endet vor Garagentor

Am Mittwoch, 22.06.2022, fuhr ein 35-Jähriger sein brandneues Motorrad gegen 20 Uhr in der Letterhausstraße spazieren. Nach der kurzen ersten Fahrt lenkte er die Honda zurück auf den Garagenhof. Hier verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Kraftrad. Er prallte gegen ein Garagentor und fiel von seinem Motorrad. Dabei verletzte er sich leicht. Ein Rettungswagen brachte den Hagener wenig später in ein Krankenhaus. Der Schaden am Fahrzeug und an der Garage beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. (hir)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline