Essstörungen

Was lag heute morgen denn auf eurem Frühstücksteller? Ein dickes fettes Nutellabrot oder dann doch eher die gesunde Variante aus Vollkornbrötchen und Avocado mit Salatblättchen garniert? Wie auch immer: Essen ist super - doch einige bei uns in der Stadt haben ein Problem damit. Die AWO betreut viele Menschen mit Essstörungen und bietet deshalb heute Nachmittag einen Tag der offenen Tür in der Böhmerstraße an. Unsere Reporterin Nadine Richter hat sich dort vorab mit Sabine aus Hagen getroffen.

© Nadine Richter

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo