Farbe für Wehringhausen

In Wehringhausen kommt im Moment viel Farbe an die Wand. An der Minervastraße läuft ein Kunstprojekt, dass Mauern überwinden soll. Ein Paar Meter weiter an der Augustastraße werden Garagenwände künstlerisch verschönert. Dafür sorgt die Hagener Künstlerin Andrea Zappe. Sie wurde von einer Hausbesitzerin engagiert. Die Stadt Hagen unterstützt das Projekt mit finanzielllen Mitteln aus dem Hof- und Fassadenprogramm. Das Beispiel soll auch andere Hausbesitzer in Wehrnghausen dazu animieren, mit Kunst die Fassaden zu verschönern.

© Clara Berwe/Stadt Hagen
skyline
ivw-logo