Festnahme in Altenhagen

Wegen diverser Straftaten und Vergehen hat die Polizei einen Mann in Altenhagen festgenommen. Der 28-Jährige war Dienstagabend zusammen mit einem Komplizen in der Wohnung eines Bekannten aufgetaucht und hatte Geld gefordert. Das eingeschüchterte Opfer wurde außerdem geschlagen und getreten, danach klauten sie sein Fahrrad und seinen Laptop.

© lassedesignen - Fotolia

Der Mann rief die Polizei. Als die Beamten den Vorfall aufnehmen wollten, kam der Dieb mit dem Fahrrad vorbei. Er wollte zwar noch davon fahren, konnte aber aufgehalten werden. Ein Polizist wurde dabei an der Hand verletzt, der Streifenwagen bekam ein paar Schrammen ab. Der betrunkene Mann wurde vorerst festgenommen. Ermittelt wird nun unter anderem wegen Raub und Widerstand.

skyline
ivw-logo