Feuer bei Woolworth in der Hagener Innenstadt

Bei Woolworth in der Innenstadt brennt es. Die Elberfelder Straße ist weiträumig gesperrt - und zwar auch für Fußgänger.

Das Feuer ist bei Woolworth entstanden. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Geschäftsräume komplett verraucht. Kunden und Mitarbeiter hatten das Gebäude bereits verlassen, einige müssen aber behandelt werden, weil sie Rauchgas eingeatmet haben. Der Rauch ist durch den Aufzugsschacht auch in weitere Teile des Gebäudes gezogen; aus Arztpraxen und Büros mussten die Menschen heraus, auch hier werden einige von ihnen wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung behandelt.

Im Einsatz sind Berufsfeuerwehr und freiwillige Feuerwehr.

© Alex Talash
skyline
ivw-logo