Förderung für FH Südwestfalen

Die Fachhochschule Südwestfalen hat von der Bezirksregierung Arnsberg mehr als eine Millionen Euro an Fördergeldern bekommen.

© Bezirksvertretung Arnsberg

Das Geld fließt in das Projekt "City Lab Südwestfalen". Ziel des Projektes ist es, die Innenstädte in Südwestfalen attraktiver zu machen. Insgesamt gibt es zwei Phasen: Erst werden viele lokale Akteure vor Ort ins Boot geholt. Dann werden zwei Kommunen ausgewählt, für die beispielhaft Konzepte erarbeitet werden sollen. Dabei steht besonders die digitale und betriebswirtschaftliche Stärkung der lokalen Unternehmen im Fokus. Am Ende soll geschaut werden, wie die Ergebnisse dann auf die anderen Kommunen übertragen werden können.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo