Freigabe der Bahnhofshinterfahrung

Hagen bekommt heute eine Flaniermeile für einen Tag. Fußgänger und Fahrradfahrer können die Bahnhofshinterfahrung erkunden. Die neue Strecke ist dafür von  11 bis 16 Uhr geöffnet.

© Elke Freund

Offiziell wird die Bahnhofshinterfahrung dann am Freitag freigegeben. Die Stadt plant ein großes Fest für alle Bürger, zu dem auch NRW-Bauminister Hendrik Wüst kommen will. Gefeiert wird Freitag ab 10.30 Uhr.

Die Bahnhofshinterfahrung ist eines der größten Bauprojekte der letzten 50 Jahre in Hagen. Die Gesamtkosten von 60 Millionen Euro für Bau der 1,6 Kilometer langen Strecke blieben mit 7,5 Millionen Euro deutlich unter der ursprünglich kalkulierten Summe.

skyline
ivw-logo