Fridays for Future Klimastreik diesmal ganztägig

Die Fridays for Future Bewegung ist diesmal von 12 bis 22 Uhr voll im Gang.

Rund 500 Schüler, aber auch Erwachsene sind heute vom Bahnhof durch die Stadt zum Sparkassencarree gezogen. Da gibt es jetzt auf dem Vorplatz bis in den Abend Aktionen und eine Mahnwache.

Es ist der mittlerweile vierte globale Klimastreik. Im Vorfeld der UN-Klimakonferenz in Madrid fordern die Fridays Klimagerechtigkeit. Das Klimapaket der Bundesregierung geht ihnen nicht weit genug. Die Initiative setzt sich zum Beispiel für ein Ende der Gas-, Kohle- und Ölsubventionen ein. Und sie sammelt in Hagen Spenden: Für ihre Initiative aber auch für die Aktion Lichtblickde der NRW-Lokalradio. Unsere Radio Hagen Reporterin Anja Ferber war dabei:

© Radio Hagen
© Radio Hagen
skyline
ivw-logo