Hagener Fall bei Aktenzeichen XY

Die Hagener Kripo sucht am Mittwoch in der bekannten Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ungelöst" nach einem mutmaßlichen Serieneinbrecher.

Der Mann soll bundesweit Einbrüche begangen haben. In der Sendung werden Bilder aus Überwachungskameras gezeigt, die im September letzten Jahres aufgenommen wurden. Die Kamerabilder zeigen einen 25-35 Jahre alten Mann. Sie sollen zur Ergreifung des Täters führen. Die Sendung läuft seit 1967 und ist eines der ältesten Formate des Senders. Die Livesendung startet am Mittwoch um 20.15 im ZDF.

skyline