Kinder entdecken Farbe und Bewegung im Quartier

Einmal mit Profis arbeiten. Das ist ja so ein Satz, den hat bestimmt jeder von uns schon mal gedacht. Aber wie ist das denn eigentlich so mit echten Profis zu arbeiten? Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren konnten das jetzt mal ausprobieren. In Wehringhausen waren in den letzten zwei Wochen internationale Künstler zu Besuch und haben einen Tanz und einen Kunst Workshop angeboten. Da Haben auch Sofia und Lara mitgemacht.

© radio hagen

Das Ganze wurde von dem gemeinnützigen Verein "Kunst vor Ort organisiert. Zu Gast waren der Tänzer Ruan Martins aus Brasilien und die Künstler Lola Lecotour aus Spanien und Erik Schou aus Uruguay. Die Künstler konnten tatsächlich gar nicht so gut Deutsch für die Workshopteilnehmer aber tatsächlich kein Problem.

© radio hagen

Und zur Not wurde sich halt mit Händen und Füßen unterhalten hat auch immer geklappt. Insgesamt kamen die Workshops sehr gut an bei den Kindern.

© radio hagen
skyline
ivw-logo