Klimaschutz im Kultopia

"Ich bin nicht sicher, dass die Menschheit in der Lage ist, die Klimaschutz-Aufgabe zu lösen." So äußerte sich der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Matthias Miersch bei einer Diskussionsrunde zum Klimaschutzprogramm 2030.

© René Röspel News

Am Montag trafen sich dazu unter anderem unser SPD Bundestagsabgeordneter René Röspel sowie Vertreter der Fridays for Future-Bewegung im Kultopia. Das weltweite Bewusstsein für den Klimawandel sei der Verdienst von Fridays for Future, sagte Röspel und dankte den anwesenden Aktivisten. Themen bei der Diskussion waren unter anderem der CO2-Ausstoß und die entsprechende Bepreisung. Nachdem das Klimaschutzziel für 2020 voraussichtlich verfehlt werde, sei es unbedingt nötig, das für 2030 gesetzte Ziel zu erreichen, so Matthias Miersch.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo