Körnerstraße als erste Umweltspur in Hagen?

Hagens Politik diskutiert über Umweltspuren für den Straßenverkehr. Im Masterplan Umwelt gibt es bereits ein konkretes Beispiel.

Radio Hagen

Es geht um die Körnerstraße. Dort soll in Zukunft eine Fahrspur nur noch von Bussen und Elektroautos genutzt werden dürfen, das sagte uns ein Sprecher der Stadt. Wann genau dieser Plan realisiert werden soll, ist aber noch nicht klar. In Düsseldorf existieren bereits Umweltspuren im Straßenverkehr. Es gibt verschiedene Modelle. Zum Beispiel darf solch eine Spur nur von Fahrrädern, E-Autos und Wagen mit mindestens drei Personen genutzt werden.

skyline
ivw-logo