Kurz mal Winter

In Hagen gab es heute Morgen kaum Probleme durch Schnee und Glätte. Allerdings hatten die Busse der Hagener Straßenbahn Probleme, Breckerfeld und Wiblingwerde anzufahren.


Der Winterdienst sorgt für geräumte Straßen (Symbolbild).
© benjaminnolte - stock.adobe.com

Nach Breckerfeld geht es mittlerweile wieder, dort hatten quer stehende Lkw und auch Autos den Verkehr blockiert. Im Hagener Stadtgebiet gab es heute Morgen einen offenbar wetterbedingten Unfall.

Auf der Osemundstraße zwischen Priorei und Breckerfeld war ein Auto erst gegen eine Leitplanke und dann in einen Graben gerutscht. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer musste allerdings einen anderen Fahrer bitten, die Polizei zu rufen. Er selbst stand nicht nur im Graben sondern auch im Funkloch.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo