Lagerhalle in Haspe zerstört

Die Feuerwehr war noch bis in die frühen Morgenstunden mit dem Großbrand in Haspe beschäftigt. Zwar war das Feuer als solches noch am Abend unter Kontrolle. Brandwachen waren aber noch bis zum Morgen vor Ort.

© Alex Talash

Die Lagerhalle des Früchtehandels ist völlig zerstört, der Schaden dürfte in die Millionen gehen. Freiwillige und Berufsfeuerwehr waren mit 180 Leuten im Einsatz. Eine Brandursache ist noch nicht klar, und kann auch nicht ganz schnell ermittelt werden. Zunächst muss klar sein, dass die Brandsachverständigen überhaupt ins Gebäude gehen können, um ihre Untersuchungen anzustellen.

skyline
ivw-logo