Lange Nacht der Kunst im Kunstquartier

Bei der "Langen Nacht der Kunst" tun sich zwei Welten zusammen, die man nicht oft zusammen sieht. Das Kunstquartier wird zur Bühne für das Theater.

Radio hagen

Und beides zusammen sorgt dann für eine dichte Atmosphäre.

Es ist das dritte mal, dass es eine "Lange Nacht der Kunst" gibt, und die ist heute ab 1900 Uhr. Die Besucher gehen in die theatralisch verwandelten Museumsräume und immer wieder taucht das Theater mit Darbietungen darin auf. Musik des Philharmonischen Orchesters spielt da eine Rolle, Kammermusikensembles, aber auch Filme von Christoph Böll wird man im Kunstquartier finden. Das feiert mit der langen Kunstnacht übrigens auch seinen 10ten Geburtstag. Interessant ist noch die Regelung mit dem Eintrittsgeld: Jeder Besucher entscheidet selbst, was er zahlt.

skyline
ivw-logo