Laufen für den guten Zweck

Laufen für den guten Zweck. Das geht am Sonntag wieder in Hohenlimburg beim Inner-Wheel-Lauf. Das gesammelte Geld geht dieses Jahr an den Förderverein der Kinderklinik des AKH für das Projekt "mybabywatch"

© ChiccoDodiFC - Fotolia

Das Prinzip des Laufs ist ganz einfach. Es werden Sponsoren gesucht, die entweder einen Festpreis oder einen Preis pro von euch gelaufener bzw. gegangener Runde spenden. Um 11Uhr beginnt die Veranstaltung und ab 12Uhr wird losgelaufen. Zur Wahl stehen 400 Meter pro Runde joggen oder 500 Meter pro Runde spazieren. Der Förderverein der Kinderklinik des AKH will mit den Spenden Eltern die Chance geben, ihre Frühchen rund um die Uhr per Livestream zu beobachten und so eine Beziehung zum Baby aufzubauen. Anmelden könnt ihr euch mit einer E-Mail an iwc-spnsorenlauf@gmx.de.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo