Mark E bietet E-Roller kostenlos zum Test an

Die Mark E bietet kostenlos Elektroroller zum Testen an. Man spricht einen Termin ab und kann dann für ein paar Tage das Feeling einer Vespa mit elektrischem Antrieb ausprobieren.

45 Stundenkilometer schnell ist das Teil und in der Stadt schon deshalb kaum schlagbar, weil man gut im Stadtverkehr mitschwimmt und keine Parkplatzprobleme hat. Billig ist ein E-Roller zudem: die Stromkosten liegen bei etwa 80 Cent für 100 Kilometer, dazu ist das Retromodell der Mark E noch stylisch. Man kann ihn mit dem normalen Autoführerschein fahren.

Seit eineinhalb Jahren bietet der Versorger ein paar Testtage kostenfrei an - 150 Hagener haben es bereits genutzt. Die Reichweite liegt mit zwei Akkus bei rund 80 Kilometern. Wir haben den Roller getestet.


Links

Rollertest: https://www.radiohagen.de/artikel/kito-e-roller-test-283754.html

Mark E: https://www.mark-e.de/privatkunden/kunden-service/e-roller-leihen/


© Ralf Schaepe
skyline
ivw-logo