Nach dem Rohrbruch arbeitet Enervie an der neuen Wasserleitung

Die Enervie arbeitet nach dem Rohrbruch mit Hochdruck an der Wasserleitung am Loxbaum . Das Grobe ist schon erledigt, jetzt müssen die neuen Rohre noch gespült werden.


© Ralf Schaepe Radio Hagen

Danach gibt es dann Messungen, damit die Kunden ihr Wasser in der gewohnten Qualität bekommen.

Zur Zeit wird das Wasser über eine andere Leitung in die betroffenen Haushalte eingespeist. Ein Rohrbruch hatte vergangene Woche den Bereich Seilerstraße/Heckenweg unter Wasser gesetzt. Das Wasser überflutete Straßen und Keller, 180 Leute mussten ihre Wohnungen räumen und wurden vom DRK betreut. Warum die Leitung kaputt gegangen ist, kann man bisher nicht sagen. Bis um Wochenende sollen die Arbeiten an der neuen Wasserleitung beendet sein.



skyline
ivw-logo