Neue Baugebiete

In Zeiten von Corona findet Bürgerbeteiligung virtuell statt. Konkret geht es um zwei neue Baugebiete auf Emst und in Eppenhausen. Über Einzelheiten will die Stadt Hagen Anwohner und Interessierte per Videokonferenz informieren.

Für das Baugebiet "Im Langen Lohe" ist der Bau von Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 100 Wohnungen geplant, außerdem ist Platz für 25 Einfamilien- und Doppelhäuser. Im Baugebiet "Auf der Gehre" geht es um 30 Einfamilienhäuser.

Die Videokonferenz dazu beginnt Donnerstagabend um 18 Uhr. Teilnehmer können per Chat oder Mikrofon Fragen stellen. Außerdem gibt es eine Internetseite mit allen Informationen, auch hier sind Anregungen und Stellungnahmen möglich.

Video-Konferenz unter: www.hagen.de/emst

Info-Seite: www.plan-portal.de/hagen-emst

skyline