Neue Brücke in Hengstey

Radfahrer und Fußgänger in Hengstey können sich jetzt schon auf das nächste Jahr freuen. An der Volmemündung wurde heute der Spatenstich für den Neubau der Fuß- und Radwegbrücke über die Volme gesetzt.

© Radio Hagen

Für Oberbürgermeister Erik O. Schulz ist das Projekt besonders wichtig. Er freut sich dabei nämlich zum einen über die Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Ruhr, zum anderen aber auch über viele neue Möglichkeiten für Hagen.

© Radio Hagen

Die 132 Meter lange Brücke soll dann am 31. Mai nächsten Jahres fertig sein. So lange ist der Fuß- und Radweg im Bereich der Baustellenzufahrt gesperrt, eine Umleitung ist aber ausgeschildert. Wer sich schon vor Eröffnung etwas von dem neuen Stück anschauen möchte, kann dies im März tun, da wird nämlich der Stahlüberbau in einem besonderen Taktschiebeverfahren aufgelegt. Dabei werden die einzelnen Stahlteile über die vorher errichteten Stützpfeiler geschoben und aneinander befestigt. Eine sehenswerte Sache also.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo