Neue Stromtankstelle

In Hagen wird das Netz der Stromtankstellen dichter. 26 öffentliche Ladesäulen gibt es mittlerweile. Zuletzt wurde eine Ladesäule vor der Filiale der Märkischen Bank an der Fernuni in Betrieb genommen.


© Mark E

E-Mobile können nun auch an der Feithstraße aufgeladen werden, die Station hat zwei Ladepunkte. Die Mark E und die Märkische Bank treten dabei als Partner auf, die Bank kann sich vorstellen, auch an anderen Filialen Ladesäulen einzurichten.

Die Mark E ist mit ihren Stromtankstellen Mitglied in einem europaweiten Ladenetz-Verbund. Kunden, die sich daran beteiligen, haben über eine Drive-Card Zugriff auf 30.000 Ladestationen europaweit.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo